Zweigeteilte Jugendleiter*innen-Grundausbildung

(22-01)

Beschreibung

Du bist gerne mit anderen unterwegs und möchtest Verantwortung übernehmen? Du willst dich in der JDAV engagieren und hast Lust eine Kinder- oder Jugendgruppe zu leiten? Du bist offen für neue Blickwinkel?

Dann mach eine Ausbildung zur*zum Jugendleiter*in! Wir wollen, dass du nach der Grundausbildung bergsportliche und andere Aktivitäten mit der Gruppe verantwortungsvoll leiten kannst.

Das zentrale Merkmal dieser zweigeteilten Grundausbildung ist, dass Teil II wie eine reale Jugendgruppenausfahrt in die Berge gemeinsam mit allen Teilnehmern geplant und durchgeführt wird. Der Praxisbezug ist uns besonders wichtig! Diese GA ist besonders intensiv, da auch alle Planungsaufgaben zwischen den beiden Kursteilen durch die Gruppe erledigt werden müssen. Die Bereitschaft sich hier mit viel Engagement einzubringen und auch Verantwortung für die Gruppe zu übernehmen ist Grundvoraussetzung.

Es ist sehr wichtig, dass du dir (gemeinsam mit deinem*deiner Jugendreferent*in) genau überlegst, ob diese Grundausbildung für dich passt: Es geht nicht nur darum, dass wir gemeinsam unterwegs sein können, sondern wir wollen dich während der Jugendleiter*innen-Grundausbildung auch in der Leitung der Gruppe erleben. Daher ist es wichtig, dass das Aktionsfeld nicht neu für dich ist und du dich in diesem bereits sicher fühlst.

Die Grundausbildung ist erst der Anfang. Danach steht dir das gesamte Schulungsangebot der JDAV offen. Was du später mit deiner Jugendgruppe machst, hängt also nicht vom Aktionsfeld der Jugendleiter*innen-Grundausbildung ab.

 

Grundausbildung
Jugendleitung
Kletterhalle
DAV Kletterzentrum Darmstadt
alpine DAV Hütte

Details

Termin
01.04.2022 - 03.04.2022
03.08.2022 - 07.08.2022
Maximale Teilnehmeranzahl
6